Nachzucht

Hier erscheinen fortlaufend Berichte von unseren Welpenbesitzern über ihre Hunde.

Wir freuen uns über zahlreiche Einsendungen:)

Jaz
Hiwa
Easy
Askan
Finja
Jan-Henk
Kiro

Kiro stellt sich vor

Hallo zusammen, ich bin Kiro van de Niwo


Ich bin am 09.06.2015 in Neuenkirch (LU) bei der Familie Emmenegger geboren.
Nach der schönen Zeit, mit dem Rudel Emmenegger, kam ich am 07.08.2015 zu meinem Frauchen Jessica Weder nach Kaltenbach (TG).
Von Anfang an fühlte ich mich in meinem neuem zu Hause wohl!
Ich freundete mich gleich mit meinen neuen Mitbewohnern Dori (Appenzeller x Border Collie mix), Floh (Kater) und Lousy (Katze) an.

Jetzt bin ich 10 Monate alt und halte mein Frauchen stets auf trab.
Wir haben in der Zwischenzeit die Welpen- und Junghundestunden, den SKN und einen Erziehungskurs absolviert.
Zur Zeit gehen wir jeden Samstag und Mittwoch  in die "Plausch" Begleithundegruppe.
Es macht mir riesen spass zu arbeiten und natürlich auch das spielen mit den Artgenossen.
Meine Lieblingsbeschäftigungen sind: im Garten zu liegen und alles zu beobachten, schöne Spaziergänge durch Wiesen und Wälder, baden in allen Gewässer die ich finde und natürlich die Streicheleinheiten meines Frauchen. 
Ich bin ein sehr liebenswerter, verspielter, verschmuster und aufmerksamer Hund.

Für die Zukunft ist mal vorgesehen, dass ich auf BH und Mantrailing ausgebildet werde. 
Frauchen möchte mit mir auch mal gerne an einer Körung teilnehmen.

Sie ist sehr zufrieden mit mir und liebt mich über alles!
Und ich liebe sie noch viel mehr! Ich lasse sie nie aus den Augen!

Euer Kiro van de Niwo 


Jan-Henk Van de Niwo

Hallo Leute

 

Ich bin Jan-Henk van de Niwo. Als Holländisch Schäferhund, habe ich das Vergnügen in unserem Heimatland zu leben, nämlich den Niederlanden. Ich lebe mit meiner Besitzer, ein Irischer Wolfshund namens Lord, zwei Katzen und ein Papagei. Ich bin der Stolz meiner Familie, wenn ich mich so sagen. Ich bin nach Ansicht vieler Menschen einen sehr schönen Hund, erlebte zahlreiche Show-Meisterschaften. Aber ich bin mehr als ein schöner Hund. Ich bin auch ein großer Arbeitshund. So übe ich Agility und haben bis zum 2. Grad befördert worden. Aber mein größtes Hobby ist Schafe hüten. Da bin ich für geboren als Holländisch Schäferhund. Ich habe in April 2016 die Herding Working Test Traditional Style (HWT) erfüllt und bin jetzt auf die IHT1 (International Herding Trails) gefördert. Das bedeutet, dass ich zusammen mit meiner Besitzerin durch ganz Europa reisen werden und an Wettbewerben teil werde nehmen.


Finja Van de Niwo

Mein Name ist Finja, genannt Fini und bin jetzt 5 Jahre alt. Ich bin eine sehr verspielte Hündin (immer noch), manchmal etwas zickig Emoji aber auch sehr verschmust - so quasi ein Traumhund....

Ich bin an vielen Aktivitäten sehr interessiert z.B. flitze ich gerne über den Agi-Parcours und das longieren kombiniert mit Agi-Geräten finde ich voll cool. Zur Zeit arbeite ich aber intensiv im Begleithund-III und unser Ziel ist es dieses Jahr an der Schweizermeisterschaft teilzunehmen. Hoffen wir das es klappt Emoji!


Askan Van de Niwo

Ich heisse Askan und wurde am 31.Juli 2004 geboren.

Ich habe meine sportliche Laufbahn mit BH 1 begonnen. Dann war ich 5 Jahre im Agility  danach habe 2 Jahre Schutzdienst gemacht.

Dann haben Erika und ich die Geländesuche entdeckt, das machte mega viel Spass, Altershalber und wegen meinen Gelenken sind

wir nun seit einigen Wochen auf Mantrailing bei SHZ umgestiegen und ich bin da jetzt wieder „Anfänger“. Aber ich kapiere schnell 

und für mich total gut weil meine Gelenke geschont bleiben aber mein Kopf arbeiten muss. Wie Ihr sehen könnt bin ich mein Leben

lang sportlich im Einsatz.


Easy Van de Niwo stellt sich vor

Easy ist ein sehr sozialer Rüde, er führt mit mir ein Rudel mit 6 Rüden. Sein Alltag verbringt er in der Hundeschule Flying-Paws, da trifft er täglich interessante Menschen und Artgenossen. Menschen liebt er über alles, Hunde generell auch, nur von Jungrüden fordert er Respekt.

 

Er liebt es zu arbeiten, im Obedience lief er bereits 2 mal ander WM und hat sich auch dieses Jahr wieder qualifiziet. Im Rally-OB läuft er in der Klasse 3, er liebt es zu Tricklen, im Schasu ist er im Aufbau. Richtig Gas gibt er beim Velo-Jöring, Schlitten ziehen und schwimmen. Zu Hause ist er ein Schmusebär. Lieber Easy/Elvis seit über sechs Jahren begleitest Du mich auf Schritt und Tritt und ich möchte keine Minute davon missen...


Hiwa Van de Niwo stellt sich vor

Hey, ich bin „Hiva van de Nivo“ und lebe seit 7 Jahren in Berlin. Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, bin ich eine ganz Liebe, so dass ich gleich meinen Spitznamen „Knutschemaus“ in meinem neuen Zuhause bekam. Man brachte mir viele Kunststücke bei. Ich lernte auch, wie man jedes meiner Spielzeuge nannte, und brachte dann brav das gewünschte Spielzeug, um mir meine Belohnung abzuholen. An den Wochenenden fuhren wir oft zu Hundeausstellungen. Ich habe mit meinem Charme viele nationale und internationale Titel und Championate gewonnen, unter anderem auch den Titel „Weltsieger 2013“ in Budapest.

Als ich 1 Jahr alt war, kam noch ein zweiter kleiner Podengo Portugues in unsere Familie, Cachopa do Vale do Juiz. Wir haben immer viel Spaß miteinander. Allein war es doch ein wenig öde für mich. Herrchen und Frauchen gehen jeden Tag mit uns im Wald oder über die Felder spazieren. Dort können wir fantastisch ohne Leine miteinander toben. Herrchen und Frauchen sind aber auf diesen Spaziergängen immer sehr wachsam und streng, weil ich gerne nach Hasen, Rehen und Wildschweinen Ausschau halte. Es macht mir riesigen Spaß mit denen um die Wette zu rennen. Aber egal, was tut man nicht alles für den guten Familienfrieden.


Jaz Van de Niwo stellt sich vor

Jaz est une chienne extraordinaire, qui tout les jours m'apporte de la joie, elle à participé à des concours de Sport Plaisir en étant toujours dans les 3 1ères places, elle m'aide lorsque je donne des cours pour la formation de chiens pour la zoothérapie et actuellement elle apprend le métier de détection et de mantrailing. Un vrai bonheur d'être à ses côtés.